LF 8 a.D.

Löschgruppenfahrzeug

  • Hersteller: Opel

  • Typ: Blitz

  • Ausbau: Metz

  • Baujahr: 1949

  • Motorleistung PS: 55 (2,5L - 6 Zylinder)

  • Mannschaftsstärke: 1+8

  • Funkrufname: kein Funk

  • Nummernschild: HD-AZ 144 (heute: HD-MA 307H; TSA heute: HD-WA 722H)

  • Im Dienst in Walldorf: 1950 - 1973

  • Nach Außerdienststellung: 1978 in private Hand verkauft, seit 1996 aber wieder im Besitz der Feuerwehr Walldorf

Das LF8, von der Feuerwehr liebevoll "Mathilde" genannt, war das erste motorisierte Fahrzeug der Feuerwehr Walldorf. Gemeinsam mit dem TSA konnte ab 1950 eine motorisierte Löschgruppe aus dem alten Spritzenhaus in der Hirschstrasse ausrücken. Nachdem im Jahr 1970 der Nachfolger beschafft wurde, wurde der Opel Blitz noch wenige Jahre als Mannschaftswagen eingesetzt. Zur Erhaltung eines Stücks Feuerwehrgeschichte ist 'Mathilde' derzeit das einzige Fahrzeug a.D. im Walldorfer Fuhrpark und wird bei besonderen Anlässen eingesetzt.

Fahrzeuge a.D.

ELW a.D.

Einsatzleitwagen

ELW a.D.

Einsatzleitwagen

KdoW a.D.

Kommandowagen

GW-Mess/ELW a.D.

Gerätewagen-Messtechnik/Einsatzleitwagen

MTW a.D.

Mannschaftstransportwagen

MTW a.D.

Mannschaftstransportwagen

MTW a.D.

Mannschaftstransportwagen

VLF a.D.

Vorauslöschfahrzeug

LF 8 a.D.

Löschgruppenfahrzeug

TLF 8 a.D.

Tanklöschfahrzeug

TLF 8 a.D.

Tanklöschfahrzeug

LF 16-TS a.D.

Löschgruppenfahrzeug

TLF 16 a.D.

Tanklöschfahrzeug

TLF 16 a.D.

Tanklöschfahrzeug

RW 2 a.D.

Rüstwagen

TM 30 a.D.

Teleskopmast

VGW a.D.

Vorausgerätewagen

ErkTrKW a.D.

Erkundungstruppkraftwagen

DMF a.D.

Dekontaminationsfahrzeug

AL18 a.D.

Anhängeleiter

Impressum | Kontakt