Fernsehgeräte

Kaum ein anderes elektrisches Gerät ist so oft im Dauereinsatz wie der Fernsehapparat.
Bei ungewöhnlichen Bildstörungen oder gar Brandgeruch sollte der Fernseher sofort abgeschaltet und der Stecker herausgezogen werden.

Wenn der Fernseher brennt: Sofort das Gerät abschalten und den Netzstecker herausziehen.
Dann die Feuerwehr unter der Notrufnummer 112 alarmieren.
Danach die Rückwand des Gerätes mit einer Wolldecke, keinesfalls aber mit einer Kunstfaserdecke abdecken, um den Brand zu ersticken.
Bei allen Löschversuchen nur seitlich zum Gerät stehen, da in solchen Fällen stets die Gefahr einer Implosion der Bildröhre besteht. Durch die dabei herausgeschleuderten Glassplitter kann es zu empfindlichen Verletzungen kommen.

Letzter Einsatz

19

19.01.2018

Priv. Rauchwarnmelder

Sambugaweg

_____________________________________

Rauchmelderpflicht in Baden-Württemberg

Seit dem 01.01.2015 gilt auch in Baden-Württemberg eine Rauchmelderpflicht.

_____________________________________

Euro-Notruf 112

Seit 2008 sind Feuerwehr und Rettungsdienst europaweit unter der 112 erreichbar.

_____________________________________

Helfen Sie der Feuerwehr bei ihrer Arbeit - es kostet nur wenig Zeit

Mitglieder einer Freiwillige Feuerwehr sind rund um die Uhr bereit ihre Freizeit zu opfern, um anderen zu helfen. Helfen auch Sie mit, dass die Arbeit der ehrenamtlichen Helfer nicht unnötig erschwert wird. Achten Sie bitte im Alltag auf diese Punkte.

Impressum | Kontakt