September 2010

Nr.127

01.09.2010
Kleinalarm- Öl läuft aus
Bahnhofstraße höhe Nahversorgungszentrum
Ein PKW hatte sich bei einem Unfall die Ölwanne aufgerissen.
Das ausgelaufene Öl wurde mit Ölbindemittel aufgenommen.
Einsatzzeit: 17:53 - 18:32 Uhr
Eingesetzt: RW2

Nr.128

03.09.2010
PKW Brand
Parkhaus IKEA
Ein geplatzter Kühlerschlauch war die Ursache für die Alarmierung der Feuerwehr.
Vor Ort waren keine weiteren Maßnahmen nötig.
Einsatzzeit: 18:36 - 18:48 Uhr
Eingesetzt: LF 20/24, LF20/20, Kdow

Nr.129

04.09.2010
Wasser in Gebäude
Rudolf-Diesel-Straße
Ein geplatzer Schlauch auf dem Gebäudedach verursachte einen Wasserschaden an einem Haus im Industriegebiet.
Wasser wurde durch die Feuerwehr abgestellt.
Einsatzzeit: 12:21 - 12:12:35 Uhr
Eingesetzt: LF 8

Nr.130

06.09.2010
Ölspur
Bürgermeister-Willinger-Straße
Aufgrund eines Verkehrsunfalls verlor ein PKW Motorenöl.
Das ausgelaufene Öl wurde mit Ölbindemittel aufgenommen.
Einsatzzeit: 20:31 - 20:51 Uhr
Eingesetzt: MTW 2

Nr.131

09.09.2010
Sicherheitswachdienst SAP
Hasso-Plattner-Ring
Einsatzzeit: 17:30 - 23:00 Uhr
Eingesetzt: MTW 1

Nr.132

Datum:
Einsatzzeit: Uhr
Eingesetzt:

Nr.133

21.09.2010
Wasser im Gebäude
Nusslocherstraße
Nach Arbeiten an einer Toilettenspülung lief Wasser in eine Wohnung.
Das Wasser wurde mit einem Wassersauger beseitigt.
Einsatzzeit: 14:15 - 15:35 Uhr
Eingesetzt: LF 8

Nr.134

22.09.2010
PKW Brand
Autobahn BAB 6 Fahrtrichtung Mannheim, kurz vor Rasthof Hockenheim
Am Mittwoch Morgen wurde die Freiwillige Feuerwehr Walldorf zu einem PKW Brand auf der Autobahn 6 alamiert.
Eine große schwarze Rauchsäule wies den anfahrenden Fahrzeugen bereits den Weg zur Einsatzstelle.
Beim Eintreffen der Feuerwehr stand der PKW in Vollbrand, konnte jedoch mit dem Schnellangriff rasch abgelöscht
werden.
Einsatzzeit: 10:52 - 11:56 Uhr
Eingesetzt: LF20/24; LF 20/20

Nr.135

28.09.2010
Brandmeldeanlage
Fa. IKEA
Fehlalarm - ein Stapler hatte einen Sprinkler abgerissen.
Einsatzzeit: 09:35 - 10:13 Uhr
Eingesetzt: LF20/20, TM30

Letzter Einsatz

170

10.12.2017

Mülleimerbrand

Hauptstraße

_____________________________________

Rauchmelderpflicht in Baden-Württemberg

Seit dem 01.01.2015 gilt auch in Baden-Württemberg eine Rauchmelderpflicht.

_____________________________________

Euro-Notruf 112

Seit 2008 sind Feuerwehr und Rettungsdienst europaweit unter der 112 erreichbar.

_____________________________________

Helfen Sie der Feuerwehr bei ihrer Arbeit - es kostet nur wenig Zeit

Mitglieder einer Freiwillige Feuerwehr sind rund um die Uhr bereit ihre Freizeit zu opfern, um anderen zu helfen. Helfen auch Sie mit, dass die Arbeit der ehrenamtlichen Helfer nicht unnötig erschwert wird. Achten Sie bitte im Alltag auf diese Punkte.

Impressum | Kontakt