März 2010

Nr. 49

01.03.2010
Verkehrsunfall
BAB6
Mehrere PKW kollidierten aus unbekannter Ursache. Es waren keine Personen in ihren Fahrzeugen eingeklemmt, daher wurden die Batterien abgeklemmt. Da die Personen vom Rettungsdienst versorgt wurden waren keine weiteren Massnahmen notwendig.
Einsatzzeit: 07:19 - 08:15 Uhr
Eingesetzt: VRW, RW2, LF 20/24, GW.M/ELW, KEF mit VSA

Nr.50 bis 52

01.03.2010
Sturmschaden
Es mussten noch diverse Sturmschäden vom Vortag beseitigt werden
Einsatzzeit: 08:20 - 11:20 Uhr
Eingesetzt: TM 30, LF 8

Nr.53

02.03.2010
Brandmeldeanlage
FOM Partner Port
Fehlalarm
Einsatzzeit: 08:18 - 08:49 Uhr
Eingesetzt: LF 20/20, TM30, LF 20/24, GW-M/ELW

Nr.54

05.03.2010
Brandmeldeanlage
Impexstr.
Fehlalarm
Einsatzzeit: 11:33 - 11:52 Uhr
Eingesetzt: LF 20/20, TM30, LF 20/24

Nr.55

05.03.2010
Brandmeldeanlage
Impexstr.
Fehlalarm
Einsatzzeit: 11:55 - 12:25 Uhr
Eingesetzt: GW-M/ELW

Nr.56

07.03.2010
Amtshilfe Polizei
Fichtenweg
Tür Öffnung
Einsatzzeit: 21:49 - 22:20 Uhr
Eingesetzt: LF 20/24, Kdow

Nr.57

11.03.2010
Brandmeldeanlage
SAP WDF 21
Fehlalarm
Einsatzzeit: 07:39 - 08:30 Uhr
Eingesetzt: LF 20/20, LF 20/24

Nr.58

11.03.2010
Brandmeldeanlage
FOM Partner Port
Fehlalarm
Einsatzzeit: 23:01 - 23:30 Uhr
Eingesetzt: LF 20/20, TM30, LF 20/24, GW-M/ELW, Kdow

Nr.59

13.03.2010
LKW Brand
BAB 6 Fahrtrichtung HN
Am Anhänger eines LKW hatte sich ein Reifen entzündet, Brand wurde mit einem C-Rohr gelöscht.
Einsatzzeit: 05:42 - 06:55 Uhr
Eingesetzt: LF 20/20, LF 20/24, GW-M/ELW, Kdow, KEF mit VSA

Nr.60

19.03.2010
PKW Brand
BAB 5 Fahrtrichtung Frankfurt
Fehlalarm - es wurde kein PKW gefunden.
Einsatzzeit: 20:02 - 20:35 Uhr
Eingesetzt: LF 20/20, LF 20/24

Nr.61

22.03.2010
Kleinbrand
Seegarten
Der Brand einer Hecke war bereits gelöscht.
Einsatzzeit: 14:16 - 14:41 Uhr
Eingesetzt: LF 20/20, LF 20/24, KdoW, GW-Mess/ELW, DLK 23/12 Nußloch
"Aufgrund eines Werkstattaufenthalt unseres TM war die Drehleiter aus Nußloch bei dem Einsatz als Ersatz alarmiert."

Nr.62

23.03.2010
Wohnungsbrand
Erich-Kästner-Straße
In der Wohnung kam es zu einer Verpuffung, Ursache noch nicht bekannt.
Die Hausbewohnerin zog sich starke Verbrennungen zu.
Einsatzzeit: 10:04 - 11:30 Uhr
Eingesetzt: LF 20/20, LF 20/24, KdoW, GW-Mess/ELW, DLK 23/12 Nußloch
"Aufgrund eines Werkstattaufenthalt unseres TM war die Drehleiter aus Nußloch bei dem Einsatz als Ersatz alarmiert."

Letzter Einsatz

170

10.12.2017

Mülleimerbrand

Hauptstraße

_____________________________________

Rauchmelderpflicht in Baden-Württemberg

Seit dem 01.01.2015 gilt auch in Baden-Württemberg eine Rauchmelderpflicht.

_____________________________________

Euro-Notruf 112

Seit 2008 sind Feuerwehr und Rettungsdienst europaweit unter der 112 erreichbar.

_____________________________________

Helfen Sie der Feuerwehr bei ihrer Arbeit - es kostet nur wenig Zeit

Mitglieder einer Freiwillige Feuerwehr sind rund um die Uhr bereit ihre Freizeit zu opfern, um anderen zu helfen. Helfen auch Sie mit, dass die Arbeit der ehrenamtlichen Helfer nicht unnötig erschwert wird. Achten Sie bitte im Alltag auf diese Punkte.

Impressum | Kontakt