Februar 2010

Nr.18

06.02.2010
Sicherheitswachdienst
Astoria Halle
Einsatzzeit: 18:30 - 02:30 Uhr
Eingesetzt: MTW 1

Nr.19

11.02.2010
LKW nach VU Tank aufgerissen
BAB 5 Richtung KA
Ein LKW hatte sich nach einem VU den Dieseltank aufgerissen, die Feuerwehr musste das restliche noch im Tank befindliche Diesel abpumpen.
Einsatzzeit: 06:57 - 11:10 Uhr
Eingesetzt: RW2, GW-T, LF 20/24

Nr.20

13.02.2010
Sicherheitswachdienst
Astoria Halle
Einsatzzeit: 18:30 - 03:30 Uhr
Eingesetzt: MTW 1

Nr.21

18.02.2010
Brandmeldeanlage FOM
Altrottstraße
Einsatzzeit: 13:30 - 13:58 Uhr
Eingesetzt: LF 20/20, GW-Mess/ELW, TM 30

Nr.22

22.02.2010
Treibstoff läuft aus
BAB 5
Ein LKW hatte sich vermutlich durcheinen auf der Autobahnliegenden gegenstand den Dieseltank aufgerissen. Der ausgelaufene Treibstoff wurde gebunden, die Restmengen aus dem Tank abgepumpt und zur professionellen Fahrbahnreinigung eine Spezialfirma verständigt.
Einsatzzeit: 01:48 - 4:00 Uhr
Eingesetzt: LF 20/24, GW-T, RW2

Nr.23

23.02.2010
Brandmeldeanlage SAP WDF 21
Hasso-Plattner-Ring
Einsatzzeit: 09:12 - 09:40 Uhr
Eingesetzt: LF 20/20, GW-Mess/ELW, TM 30, LF 20/24

Nr.24

26.02.2010
Sicherheitswachdienst
Astoria Halle
Einsatzzeit: 18:00 - 23:00 Uhr
Eingesetzt: MTW 1

Nr.25

28.02.2010
Brandmeldeanlage
FOM Partner Port
Fehlalarm
Einsatzzeit: 11:44 - 12:16 Uhr
Eingesetzt: LF 20/20, TM30, LF 20/24, GW-M/ELW, Kdow

Nr.26

28.02.2010
Brandmeldeanlage
FOM Partner Port
Fehlalarm
Einsatzzeit: 13:44 - 14:24 Uhr
Eingesetzt: LF 20/20, TM30, LF 20/24, GW-M/ELW, Kdow

Nr.27 bis 48

28.02.2010
Sturmschaden
Im ganzen Stadtgebiet mussten mehrere umgestürzte Bäumem beseitigt, Abgedeckte Dächer notdürftig verschlossen, gelöste Dachziegel gesichert und an der ev. Kirche ein sich lösendes Dachfenster gesichert werden.
Einsatzzeit: 13:56 - 22:00 Uhr
Eingesetzt: KEF, TM 30, LF 20/20, LF 20/24, RW2, MTW1, MTW2, LF 8

Letzter Einsatz

170

10.12.2017

Mülleimerbrand

Hauptstraße

_____________________________________

Rauchmelderpflicht in Baden-Württemberg

Seit dem 01.01.2015 gilt auch in Baden-Württemberg eine Rauchmelderpflicht.

_____________________________________

Euro-Notruf 112

Seit 2008 sind Feuerwehr und Rettungsdienst europaweit unter der 112 erreichbar.

_____________________________________

Helfen Sie der Feuerwehr bei ihrer Arbeit - es kostet nur wenig Zeit

Mitglieder einer Freiwillige Feuerwehr sind rund um die Uhr bereit ihre Freizeit zu opfern, um anderen zu helfen. Helfen auch Sie mit, dass die Arbeit der ehrenamtlichen Helfer nicht unnötig erschwert wird. Achten Sie bitte im Alltag auf diese Punkte.

Impressum | Kontakt