Januar 2006

Nr.1

01.01.2006
Türe öffnen
Nelly-Sachs-Weg
Türe war zugefallen, Bewohner konnten sich selbst behelfen bis Feuerwehr eingetroffen war.
Einsatzzeit: 00:53 - 01:10
Eingesetzt: LF 20/24

Nr.2

01.01.2006
Wasser im Keller
Josef-Reiert-Str.
Nach defekt der Heizung stand der Keller ca 10 cm unter Wasser. Keller mit einem Wassersauger ausgepumpt.
Einsatzzeit: 03:53 - 05:20
Eingesetzt: LF 8

Nr.3

01.01.2006
Türe öffnen
Nusslocher Str.
Türe mit Ziehfix geöffnet.
Einsatzzeit: 04:35 - 05:04
Eingesetzt: LF 20/24

Nr.4

01.01.2006
Wasser im Keller
Heinrich-Heine-Str.
Keller stand ca 5 cm unter Wasser und wurde mit einem Wassersauger und einer Tauchpumpe ausgepumpt.
Einsatzzeit: 11:16 - 12:50
Eingesetzt: LF 8

Nr.5

05.01.2006
Brandmeldeanlage
Fa. Müller
Kabelbrand, Halle wurde mit Hochdrucklüfter belüftet.
Einsatzzeit: 10:42 - 11:25
Eingesetzt: TLF 16/25, LF 20/24, MTW, TM 30

Nr.6

06.01.2006
Brandmeldeanlage
SAP
Fehlalarm - Ursache nicht bekannt
Einsatzzeit: 03:34 - 04:15
Eingesetzt: LF 20/24, TM 30, GW-Mess

Nr.7

06.01.2006
Feuerschein
Kohlgewann
Ein Autofahrer sah Feuerschein von der Autobahn aus. Es wurde ein Feuer entdeckt bei dem Altholz verbrannt wurde. Aufgrund der Größe wurde es gelöscht.
Einsatzzeit: 17:29- 18:15
Eingesetzt: KEF, TLF 16/25

Nr.8

06.01.2006
Verkehrsunfall
Josef-Reiert-Str.
Beim eintreffen an der Einsatzstelle lag der PKW auf der Seite. Es waren keine Personen eingeklemmt, die verletzten Personen wurden durch die Feuerwehr bis zum eintreffen des Rettungsdienstes betreut.
Einsatzzeit: 18:42 - 20:00
Eingesetzt: LF 20/24, RW 2, VRW, KdoW, GW-Mess

Nr.9

16.01.2006
Ölspur
Otto-Hahn-Str.
Verursacher Firma beseitigt Heizöl selbst - kein Einsatz für die Feuerwehr erforderlich.
Einsatzzeit: 11:42 - 12:05
Eingesetzt: RW 2

Nr.10

23.01.2006
LKW-Brand
BAB 5 - zw. AS Kronau und Kreuz Walldorf
Der LKW hatte Probleme mit dem Turbo - kein Einsatz für die Feuerwehr.
Einsatzzeit: 08:22 - 09:00 Uhr
Eingesetzt: LF 20/24

Nr.11

24.01.2006
Verkehrsunfall
BAB 5 - Richtung HD - kurz vor Raststätte Hardtwald
Ein Kleintransporter war aus nicht bekannten Ursachen auf einen vorrausfahrenden LKW aufgefahren, hat sich überschlagen und ist auf der Fahrerseite liegen geblieben. Der Fahrer war eingeklemmt und mußte aus dem Fahrzeug befreit werden.
Einsatzzeit: 06:20 - 08:43 Uhr
Eingesetzt: VRW, RW 2, LF 20/24, GW-Mess, Verkehrsabsicherungsanhänger

Nr.12

24.01.2006
Brandmeldeanlage
Fa. SAP
Durch Reinigungsarbeiten an einer Maschine wurde Staub aufgewirbelt, dadurch hat ein Melder ausgelöst.
Einsatzzeit: 09:09 - 09:32 Uhr
Eingesetzt: GW-Mess, LF 20/24, TLF 16/25

Nr.13

25.01.2006
LKW-Brand
BAB 6 - Richtung MA - im Kreuz Walldorf
Ein Ausschankwagen hatte im Reifenbereich Feuer gefangen. Der LKW-Fahrer hat den LKW noch am Standstreifen angehalten und die Zugmaschine abgekuppelt. Der Brand wurde mit 2 C-Rohren gelöscht.
Einsatzzeit: 14:33 - 15:40 Uhr
Eingesetzt: LF 20/24, TLF 16/25
Bild 1 Bild 2 Bild 3

Nr.14

31.01.2006
Brandmeldeanlage
Fa. FOM Partner Port
Fehlalarm - ausgelöst durch Wartungsarbeiten.
Einsatzzeit: 10:33 - 11:06 Uhr
Eingesetzt: LF 20/24, TLF 16/25, TM 30

Nr.15

31.01.2006
Brandmeldeanlage
Fa. SAP
Fehlalarm - Ursache nicht bekannt.
Einsatzzeit: 15:30 - 16:00 Uhr
Eingesetzt: LF 20/24, TLF 16/25, TM 30

Letzter Einsatz

171

12.12.2017

Verkehrsunfall LKW

B291

_____________________________________

Rauchmelderpflicht in Baden-Württemberg

Seit dem 01.01.2015 gilt auch in Baden-Württemberg eine Rauchmelderpflicht.

_____________________________________

Euro-Notruf 112

Seit 2008 sind Feuerwehr und Rettungsdienst europaweit unter der 112 erreichbar.

_____________________________________

Helfen Sie der Feuerwehr bei ihrer Arbeit - es kostet nur wenig Zeit

Mitglieder einer Freiwillige Feuerwehr sind rund um die Uhr bereit ihre Freizeit zu opfern, um anderen zu helfen. Helfen auch Sie mit, dass die Arbeit der ehrenamtlichen Helfer nicht unnötig erschwert wird. Achten Sie bitte im Alltag auf diese Punkte.

Impressum | Kontakt