Dezember 2006

Nr.155

02.12.2006
Verkehrsunfall
BAB 6 Richtung Mannheim km 584
Nach Kollision zweier Fahrzeuge lag ein PKW auf der Seite, die Fahrerin wurde durch die Windschutzscheibe befreit (sie war nicht eingeklemmt). Der Fahrer des zweiten Fahrzeuges hatte lediglich leichte Verletzungen. Die Einsatzstelle wurde bis zur Bergung der Fahrzeuge ausgeleuchtet und mit dem Verkehrsabsicherungsanhänger abgesichert.
Einsatzzeit: 01:01 - 02:50 Uhr
Eingesetzt: VRW, RW2, LF 20/24, GW-M, KdoW, KEF mit VSA

Nr.156

03.12.2006
Verkehrsunfall
Fahrzeug hatte sich überschlagen keine Personen eingeklemmt kein Einsatz für die Feuerwerhr erforderlich.
Einsatzzeit: 05:05 - 05:35 Uhr
Eingesetzt: VRW, RW2, LF 20/24, GW-M, KdoW, KEF mit VSA

Nr.157

07.12.2006
Brandmeldeanlage
FOM Partner Port
Fehlalarm - ausgelöst durch den Wasserdampf eines Wasserkochers.
Einsatzzeit: 18:19 - 18:56 Uhr
Eingesetzt: LF 20/24, GW-M, TM 30, LF 8

Nr.158

09.12.2006
Traktor umgestürtzt
L 723
Bei einem mit Karotten beladenenen Schlepperzug öffnete sich die Verriegelung der Bordwand, die rutschigen Reste der Ladung wurden
mit Wasser entfernt.
Einsatzzeit: 10:09 - Uhr 11:00 Uhr
Eingesetzt: KdoW, LF20/24

Nr.159

12.12.2006
Containerbrand
Industriestrasse
Brand eines Papiercontainers, Brand wurde gelöscht.
Einsatzzeit: 20:27 - 21:16 Uhr
Eingesetzt: LF20/24

Nr.160

15.12.2006
Verkehrsunfall
Ecke Ringstrasse/St. IlgenerStrasse
Es war keine Person eingeklemmt. Die Batterie wurde an beiden Fahrzeugen abgeklemmt.
Einsatzzeit: 10:00 - 10:25 Uhr
Eingesetzt: VRW, RW 2, LF20/24

Nr.161

18.12.2006
Brandmeldeanlage
Rathaus
Fehlalarm - ausgelöst durch Kochen.
Einsatzzeit: 18:19 - 18:56 Uhr
Eingesetzt: LF 20/24, MTW

Nr.162

26.12.2006
Brandgeruch
Nusslocherstraße
Kein Brand feststellbar. Kein Einsatz für die Feuerwehr erforderlich.
Einsatzzeit: 22:52 - 23:18 Uhr
Eingesetzt: LF20/24

Nr.163

31.12.2006
Brandnachschau
St. Leon - Rot
Die Feuerwehr Rot benötigte die Wärmebildkamera zur Brandnachschau.
Einsatzzeit: 17:33 - 17:55 Uhr
Eingesetzt: KdoW

Letzter Einsatz

170

10.12.2017

Mülleimerbrand

Hauptstraße

_____________________________________

Rauchmelderpflicht in Baden-Württemberg

Seit dem 01.01.2015 gilt auch in Baden-Württemberg eine Rauchmelderpflicht.

_____________________________________

Euro-Notruf 112

Seit 2008 sind Feuerwehr und Rettungsdienst europaweit unter der 112 erreichbar.

_____________________________________

Helfen Sie der Feuerwehr bei ihrer Arbeit - es kostet nur wenig Zeit

Mitglieder einer Freiwillige Feuerwehr sind rund um die Uhr bereit ihre Freizeit zu opfern, um anderen zu helfen. Helfen auch Sie mit, dass die Arbeit der ehrenamtlichen Helfer nicht unnötig erschwert wird. Achten Sie bitte im Alltag auf diese Punkte.

Impressum | Kontakt