April 2006

Nr.32

01.04.2006
PKW Brand
BAB 5 - Fahrtrichtung Heidelberg - Ausfahrt Schwetzingen
Auslaufendes Öl entzündete sich durch einen Motorschaden. Der Brand wurde durch den Fahrer selbst gelöscht. Das ausgelaufene Öl wurde mit Bindemittel aufgenommen und die Fahrzeugbatterie abgeklemmt.
Einsatzzeit: 09:13 - 10:00 Uhr
Eingesetzt: LF 20/24,TLF 16/25, KEF mit Verkehrsabsicherungsanhänger

Nr.33

08.04.2006
Brandmeldeanlage
Altenheim
Fehlalarm - ausgelöst durch Trocknungsanlage.
Einsatzzeit: 03:24 - 04:05 Uhr
Eingesetzt: LF 20/24, GW-Mess,TM 30

Nr.34

11.04.2006
Brandmeldeanlage
Fa. Müller - Neurottstr. 23
Kein Einsatz erforderlich. Die Anlage wurde getestet.
Einsatzzeit: 16:59 - 17:30 Uhr
Eingesetzt: GW-Mess

Nr.35

11.04.2006
Rauchentwicklung
B 39 - Abfahrt IKEA
Von einem Autofahrer wurde eine Rauchentwicklung aus einer Ampel gemeldet. Es wurde keine "rauchende" Ampel gefunden.
Einsatzzeit: 19:09 - 19:35 Uhr
Eingesetzt: LF 20/24

Nr.36

12.04.2006
PKW-Brand
Abfahrt A5
Bei Eintreffen der Feuerwehr brannte der PKW nicht, es handelte sich nur um einen geplatzen Kühlerschlauch.
Einsatzzeit: 23:14 - 23:42 Uhr

Nr.37

18.04.2006
Gebäudebrand
Am neuen Schulhaus
Ein abgestelltes Sofa brannte auf dem Schulhof. Der Brand wurde gelöscht.
Einsatzzeit: 19:31 - 20:10 Uhr
Eingesetzt LF20/24, GW-Mess

Nr.38

22.04.2006
Öl ausgelaufen
Unterführung am Friedhof
Aus einer abgestellten Friteuse lief Öl aus und wurde mit Aquaquick beseitigt.
Einsatzzeit: 11:21 - 11:50 Uhr
Eingesetzt: KEF

Nr.39

26.04.2006
BMA Partnerport
Altrottstraße 31
Fehlalarm - Eine Beamerlampe platze mit Rauchentwicklung was den Melder auslöste.
Einsatzzeit: 9:29 - 9:40 Uhr
Eingesetzt: LF 20/24, TM 30, TLF 16/25, Kdow

Nr.40

26.04.2006
BMA Schulzentrum
Schwetzinger Straße
Böswilliger Alarm - Ein Handmelder wurde ohne Grund eingedrückt.
Einsatzzeit: 10:39 - 11:10 Uhr
Eingesetzt: LF20/24, TM 30, Kdow

Nr.41

26.04.2006
Türöffnung - Hilflose Person
Neue Heimat
Die Tür war beim Eintreffen bereits geöffnet. Die Person hatte einen Asthmaanfall. Der Rettungsdienst wurde beim Transport der verletzten Person unterstützt.
Einsatzzeit: 16:38 - 17:15 Uhr
Eingesetzt: LF 20/24

Nr.42

26.04.2006
Diesel läuft aus LKW
BAB 5 - Richtung Karlsruhe - Parkplatz nach dem Kreuz
Ein LKW hat sich durch einen auf der Autobahn liegenden Auspuff die Treibstoffleitung abgerissen. Der ausgelaufene Diesel wurde aufgefangen und mit Bindemittel abgebunden.
Einsatzzeit: 18:24 - 19:35 Uhr
Eingesetzt: RW 2, LF 20/24

Nr.43

27.04.2006
Sicherheitswachdienst
Seniorennachmittag
Einsatzzeit: 13:00 - 17:00 Uhr
Eingesetzt: KEF

Nr.44

30.04.2006
Wasserrohrbruch
Meisenweg
Durch einen geplatzten Wasserschlauch stand der Keller ca. 50cm unter Wasser.
Einsatzzeit: 18:57 - 20:07 Uhr
Eingesetzt: LF 8

Letzter Einsatz

170

10.12.2017

Mülleimerbrand

Hauptstraße

_____________________________________

Rauchmelderpflicht in Baden-Württemberg

Seit dem 01.01.2015 gilt auch in Baden-Württemberg eine Rauchmelderpflicht.

_____________________________________

Euro-Notruf 112

Seit 2008 sind Feuerwehr und Rettungsdienst europaweit unter der 112 erreichbar.

_____________________________________

Helfen Sie der Feuerwehr bei ihrer Arbeit - es kostet nur wenig Zeit

Mitglieder einer Freiwillige Feuerwehr sind rund um die Uhr bereit ihre Freizeit zu opfern, um anderen zu helfen. Helfen auch Sie mit, dass die Arbeit der ehrenamtlichen Helfer nicht unnötig erschwert wird. Achten Sie bitte im Alltag auf diese Punkte.

Impressum | Kontakt