September 2005

Nr.89

01.09.2005
Brandmeldeanlage
Otto-Hahn-Strasse
Fehlalarm - Ausgelöst durch Bauarbeiten.
Einsatzzeit: 11:50 - 12:20 Uhr
Eingesetzt: LF 20/24, MTW

Nr.90

02.09.2005
Verkehrsunfall
BAB 6 - Richtung Mannheim - 1000m vor Raststätte Hockenheim
Auf der Autobahn ereignete sich ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW. Der Fahrer des einen PKW wurde dabei so schwer verletzt, dass zur schonenden Rettung das Dach abgenommen werden mußte. Die Beifahrerin wurde leicht verletzt. Nach der Rettung wurden die Batterien der verunfallten Fahrzeuge abgeklemmt und bis zum Eintreffen des Abschleppdienstes die Unfallstelle abgesichert.
Einsatzzeit: 16:40 - 18:10 Uhr
Eingesetzt: VRW, RW 2, LF 20/24, GW-Mess, KdoW, KEF mit Verkehrsabsicherungsanhänger

Nr.91

05.09.2005
Flächenbrand
Bürgermeister Willingerstrasse
Kleiner Flächenbrand abgelöscht.
Einsatzzeit: 22:10 - 22:49 Uhr
Eingesetzt: TLF 16/25

Nr.92

04.09.2005
Brandmeldeanlage
Altenpflegeheim
Fehlalarm - ausgelöst durch Bauarbeiten.
Einsatzzeit: 14:46 - 15:13 Uhr
Eingesetzt: LF 20/24

Nr.93

12.09.2005
Brandmeldeanlage
Fa. SAP / Max-Planck-Strasse
Fehlalarm - ausgelöst durch Reinigungsarbeiten in der Küche.
Einsatzzeit: 15:01 - 15:27 Uhr
Eingesetzt: LF 20/24, TM30, TLF16/25, MTW

Nr.94

15.09.2005
Verkehrsunfall
B291/Carl-Zeiss-Strasse
Auf der Bundesstraße ereignete sich im Kreuzungsbereich eine Kollision zwischen zweier PKW. Es waren keine Personen eingeklemmt. Die Unfallstelle wurde abgesichert und die Batterien abgeklemmt.
Einsatzzeit: 17:18 - 18:25 Uhr
Eingesetzt: VRW, RW2, TLF 16/25, GW-Meß

Nr.95

15.09.2005
Sicherheitswachdienst
Fa. FOM Partner Port
Einsatzzeit: 18:00 - 00:30 Uhr
Eingesetzt: KEF

Nr.96

16.09.2005
LKW-Brand
BAB 6 - Richtung Heilbronn - Parkplatz nach Kreuz Walldorf
Beim Eintreffen an der Einsatzstelle stand die Zugmaschine des LKW in Vollbrand. Die Feuerwehr Wiesloch wurde zur Unterstützung mit dem TLF 24/50 alarmiert. Der Brand wurde gelöscht.
Einsatzzeit: 00:09 -03:35 Uhr
Eingesetzt: LF 20/24, RW 2, TLF 16/25, KdoW, KEF mit Verkehrsabsicherungsanhänger

Nr.97

18.09.2005
Brandmeldeanlage
FOM Partner Port
Fehlalarm - ausgelöst durch Staubaufwirblung.
Einsatzzeit: 20:43 - 21:30 Uhr
Eingesetzt: GW-Mess, LF 20/24, TM 30, TLF 16/25, KdoW

Nr.98

21.09.2005
Brandmeldeanlage
Microm
Fehlalarm - ausgelöst durch Rauchentwicklung im Backofen.
Einsatzzeit: 14:22 - 14:44 Uhr
Eingesetzt: MTW, LF 20/24, TM 30

Nr.99

23.09.2005
Tierrettung
Ikea
Kein Einsatz für die Feuerwehr mehr erforderlich.
Einsatzzeit: 07:30 - 08:10 Uhr
Eingesetzt: TM 30

Nr.100

23.09.2005
Gebäudebrand
Rockenauerpfad
Fehlalarm - es handelte sich um Rauchentwicklung durch Feuerwerkskörper.
Einsatzzeit: 22:16 - 22:53 Uhr
Eingesetzt: LF 20/24, TLF 16/25, TM 30, GW-Mess, KdoW

Nr.101

26.09.2005
Brandmeldeanlage
Otto-Hahn-Strasse
Bei der Erkundung wurde Brandgeruch festgestellt. Es war Ursache feststellbar.
Einsatzzeit: 13:53 - 14:30 Uhr
Eingesetzt: LF 20/24, TLF 16/25, TM 30, GW-Mess, KdoW

Nr.102

30.09.2005
Feuerwehrwachdienst
Schulzentrum
Tag des Ehrenamtes
Einsatzzeit: 19:00 - 23:00 Uhr
Eingesetzt: KEF

Letzter Einsatz

170

10.12.2017

Mülleimerbrand

Hauptstraße

_____________________________________

Rauchmelderpflicht in Baden-Württemberg

Seit dem 01.01.2015 gilt auch in Baden-Württemberg eine Rauchmelderpflicht.

_____________________________________

Euro-Notruf 112

Seit 2008 sind Feuerwehr und Rettungsdienst europaweit unter der 112 erreichbar.

_____________________________________

Helfen Sie der Feuerwehr bei ihrer Arbeit - es kostet nur wenig Zeit

Mitglieder einer Freiwillige Feuerwehr sind rund um die Uhr bereit ihre Freizeit zu opfern, um anderen zu helfen. Helfen auch Sie mit, dass die Arbeit der ehrenamtlichen Helfer nicht unnötig erschwert wird. Achten Sie bitte im Alltag auf diese Punkte.

Impressum | Kontakt