Dezember 2004

Nr.132

02.12.2004
Verkehrsunfall
BAB 6 - Richtung Mannheim - kurz vor Raststätte Hockenheim
Ein Fahrzeug hatte sich überschlagen und ist auf dem Standstreifen auf dem Dach liegen geblieben. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle war niemand im PKW eingeklemmt. Die verletzte Person wurde erstversorgt und nach der Freigebe durch die Polizei wurde der PKW aufgestellt und die Batterie abgeklemmt.
Einsatzzeit: 16:11 - 17:20 Uhr
Eingesetzt: VRW, RW 2, TLF 16/25, KdoW, GW-Mess

Nr.133

08.12.2004
PKW-Brand
BAB 6 - Richtung Mannheim - zw. AS Wiesloch und Kreuz
Kein Einsatz erforderlich. Der Brand wurde durch die Freiw. Feuerwehr Wiesloch gelöscht.
Einsatzzeit: 12:34 - 12:53 Uhr
Eingesetzt: TLF 16/25, TLF 8/18, VRW

Nr.134

10.12.2004
Hilflose Person
Zähringerstr
Die Wohnung wurde für die Kollegen des Rettungsdienstes geöffnet und die hilflose Person von diesen dann versorgt.
Einsatzzeit: 04:51- 05:20
Eingesetzt: TLF 16/25

Nr.135

10.12.2004
Wasser im Keller
Kurpfalzstr
Kein Einsatz für die Feuerwehr mehr erforderlich.
Einsatzzeit: 14:35 - 14:55 Uhr
Eingesetzt: TLF 8/18

Nr.136

11.12.2004
Sicherheitswachdienst
Schulzentrum
Konzert
Einsatzzeit: 17:00 - 24:00 Uhr
Eingesetzt: KEF, MTW

Nr.137

11.12.2004
Sicherheitswachdienst
Realtech
Feuerwerk
Einsatzzeit: 21:00 - 23:00 Uhr
Eingesetzt: TLF 16

Nr.138

12.12.2004
Sicherheitswachdienst
Schulzentrum
Konzert
Einsatzzeit: 15:00 - 24:00 Uhr
Eingesetzt: KEF, MTW

Nr.139

17.12.2004
Sicherheitswachdienst
Fa. SAP
Weinachtsfeier
Einsatzzeit: 17:00 - 03:30 Uhr
Eingesetzt: KEF, KdoW, TLF 16, LF 8

Nr.140

20.12.2004
LKW-Brand
BAB 5 Richtung Karlsruhe
Der Sattelauflieger, beladen mit zu Ballen gepresstem Altpapier, stand beim Eintreffen weitgehend in Flammen. Um den Brand vollständig zu löschen musste die gesamte Ladung mit Gabelstaplern vom LKW genommen und auseinander gezogen werden. Die grosse Wassermenge wurde mit Hilfe der beiden TLF 24/50 aus Wiesloch und Hockenheim zur Einsatzstelle transportiert. insgesamt wurden um die 40000 Liter Wasser verbraucht.
Einsatzzeit: 9:33 - 16:10 Uhr
Eingesetzt: FF Walldorf: TLF 16/25, TLF 8/18, VRW, RW2, MTW, GW-Meß
FF Wiesloch: TLF 24/50
FF Wiesloch: TLF 24/50
stv. KBM Kurt Lenz
Autobahnpolizei

Nr.141

27.12.2004
Öl nach Verkehrsunfall
Autobahnauffahrt BAB 5 - Richtung Heidelberg
Ein LKW ist in der Autobahnauffahrt umgekippt und verliert aus dem undichten Tank Kraftstoff. Der Tank wurde abgedichtet und der auslaufende Kraftstoff aufgenommen.
Einsatzzeit: 10:48 - 11:27 Uhr
Eingesetzt: RW 2, TLF 16/25

Letzter Einsatz

170

10.12.2017

Mülleimerbrand

Hauptstraße

_____________________________________

Rauchmelderpflicht in Baden-Württemberg

Seit dem 01.01.2015 gilt auch in Baden-Württemberg eine Rauchmelderpflicht.

_____________________________________

Euro-Notruf 112

Seit 2008 sind Feuerwehr und Rettungsdienst europaweit unter der 112 erreichbar.

_____________________________________

Helfen Sie der Feuerwehr bei ihrer Arbeit - es kostet nur wenig Zeit

Mitglieder einer Freiwillige Feuerwehr sind rund um die Uhr bereit ihre Freizeit zu opfern, um anderen zu helfen. Helfen auch Sie mit, dass die Arbeit der ehrenamtlichen Helfer nicht unnötig erschwert wird. Achten Sie bitte im Alltag auf diese Punkte.

Impressum | Kontakt