Einsätze September 2017

Nr. 140

30.09.2017

Verkehrsunfall PKW

BAB 6 -> Mannheim

Auf Höhe des Walldorfer Kreuzes in Fahrtrichtung Mannheim hatte sich ein PKW überschlagen. Personen waren nicht eingeklemmt. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und leuchtete aus.

Einsatzzeit: 21:31 - 22:50

Eingesetzte Fahrzeuge: LF20/24, RW2, VRW, KdoW

Nr. 139

30.09.2017

Unterstützung Rettungsdienst

Dammstraße

Einsatzzeit: 13:16 - 13:45

Eingesetzte Fahrzeuge: MTW2

Nr. 138

23.09.2017

Küchenbrand

Gerhart-Hauptmann-Straße

Ein Küchenbrand wurde mit einem C-Rohr abgelöscht. Die Bewohner wurden bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut. Das Objekt wurde zudem belüftet.

Einsatzzeit: 23:48 - 01:15

Eingesetzte Fahrzeuge: LF20/24, LF20/20, F32TLK, GW-Mess/ELW

Nr. 137

21.09.2017

Verkehrsunfall LKW

BAB6 -> Heilbronn

Zu einem Auffahrunfall zwischen zwei LKW kam es am Mittag des 21.09.2017 auf der BAB6 in Fahrtrichtung Heilbronn. Ein LKW hatte Gefahrgut (Kohle in Pulverform - UN 1361) geladen. Dieses ist bei dem Unfall teilweise ausgetreten und sorgte für eine Staubentwicklung. Da dieses Gefahrgut explosionsfähig ist, wurde die Gegenfahrbahn, die Brücke (Roter Straße) sowie die parallel verlaufende L546 voll gesperrt. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Bruchsal waren gerade auf dem Rückweg von einem Einsatz auf der BAB5 und wurden umgehend zu dem Einsatz hinzugezogen. Im weiteren Verlauf kamen weitere Feuerwehren hinzu, da Wasser und Schaummittel benötigt wurde, um das Gefahrgut zu benetzen. Zudem war ein Fahrer im Führerhaus eingeklemmt. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Führerhaus in den Laderaum geschoben, was die Rettung zusätzlich erschwerte. Aus diesem Grund wurde der vordere LKW ein Stück nach vorne verbracht. Nach der Rettung der Person wurde gemeinsam mit einem Fachberater mit der Bergung begonnen. Diese zog sich bis in die Abendstunden hinein. Anschließend mussten noch die Gerätschaften gesäubert werden.

Einsatzzeit: 13:15 - 21:34

Eingesetzte Kräfte:

- Feuerwehr Walldorf: VRW, RW2, LF20/24, GW-Mess/ELW, GW-T, MTW1, MTW3, KdoW

- Feuerwehr Bruchsal: VRW, HLF20/20, TLF24/48, MTW1, KdoW

- Feuerwehr Wiesloch: TLF20/40, KdoW

- Feuerwehr Sinsheim: TLF4000

- Feuerwehr Hockenheim: TLF20/40, ELW

- Feuerwehr Leimen: GW-Schaum

- Kreisbrandmeister: KdoW

- Feuerwehr Mannheim: Feuerwehrkran, ELW

- Rettungsdienst: 2x RTW, 1x NEF, 1x RTH

Nr. 136

21.09.2017

Brandmeldeanlage

Josef-Reiert-Straße

Fehlalarm - Kein Einsatz für die Feuerwehr

Einsatzzeit: 08:03 - 08:32

Eingesetzte Fahrzeuge: LF20/20, F32TLK, KdoW

Nr. 135

21.09.2017

Brandmeldeanlage

Dietmar-Hopp-Allee

Fehlalarm - Kein Einsatz für die Feuerwehr

Einsatzzeit: 03:17 - 03:47

Eingesetzte Fahrzeuge: LF20/24, LF20/20, F32TLK, GW-Mess/ELW

Nr. 134

19.09.2017

Dehnfugenbrand

Ringstraße

Bei Abrissarbeiten kam es zu einem Brand in einer Zwischendecke. Mittels einer Wärmebildkamera wurde die Wärmeausbreitung lokalisiert und das Nachbarobjekt kontrolliert. Zur Brandbekämpfung wurde eine Öffnung in der Wand geschaffen und mittels Fognail (Löschlanzen) und Kübelspritze gezielt Wasser abgegeben. Dadurch konnte die Temperatur rasch gesenkt werden. Nach weiterer Kontrolle mittels Wärmebildkamera konnte das Objekt schließlich wieder an Eigentürmer sowie die Baufirma übergeben werden.

Einsatzzeit: 11:57 - 13:32

Eingesetzte Fahrzeuge: LF20/24, LF20/20, F32TLK, KdoW

Nr. 133

18.09.2017

Brandmeldeanlage

Industriestraße

Fehlalarm - kein Einsatz für die Feuerwehr

Einsatzzeit: 10:18 - 10:49

Eingesetzte Fahrzeuge: LF20/20, GW-Mess/ELW, F32TLK

Nr. 132

16.09.2017

PKW Brand

L723

Nach einem Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge kam es an einem Fahrzeug zu einem Brand. Dieser wurde mit dem Schnellangriff gelöscht. Bis zum Eintreffen der benötigten Rettungsmittel für die sieben verletzten Personen wurden diese betreut. Außerdem wurde die Einsatzstelle ausgeleuchtet und die Batterien abgeklemmt.

Einsatzzeit: 21:22 - 23:03

Eingesetzte Fahrzeuge: LF20/24, LF20/20, GW-Mess/ELW

Nr. 131

12.09.2017

Brandmeldeanlage

Josef-Reiert-Straße

Fehlalarm - kein Einsatz für die Feuerwehr

Einsatzzeit: 02:26 - 02:48

Eingesetzte Fahrzeuge: LF20/20, F32TLK, LF8, GW-Mess/ELW, KdoW

Nr. 130

03.09.2017

Zimmerbrand

Schillerstraße - St.Leon-Rot

Brannte Essen auf Herd, keine Tätigkeit für die Feuerwehr Walldorf.

Einsatzzeit: 00:29 - 01:15

Eingesetzte Fahrzeuge: LF20/24, F32TLK, KdoW

________________________________________________________________________________________________

August 2017.../..Oktober 2017

Letzter Einsatz

162

23.11.2017

Verkehrsunfall LKW

BAB6 -> Heilbronn

_____________________________________

Rauchmelderpflicht in Baden-Württemberg

Seit dem 01.01.2015 gilt auch in Baden-Württemberg eine Rauchmelderpflicht.

_____________________________________

Euro-Notruf 112

Seit 2008 sind Feuerwehr und Rettungsdienst europaweit unter der 112 erreichbar.

_____________________________________

Helfen Sie der Feuerwehr bei ihrer Arbeit - es kostet nur wenig Zeit

Mitglieder einer Freiwillige Feuerwehr sind rund um die Uhr bereit ihre Freizeit zu opfern, um anderen zu helfen. Helfen auch Sie mit, dass die Arbeit der ehrenamtlichen Helfer nicht unnötig erschwert wird. Achten Sie bitte im Alltag auf diese Punkte.

Impressum | Kontakt