Einsätze März 2017

Nr. 45

27.03.2017

Schornsteinbrand

Fichtenweg

Funken kamen aus einem Kamin an einem Wohnhaus. Das Gebäude wurde mittels Wärmebildkamera kontrolliert und der Schornsteinfeger alarmiert.

Einsatzzeit: 22:56 - 23:35

Eingesetzte Fahrzeuge: LF20/20, LF20/24, F32TLK, GW-Mess/ELW, KdoW

Nr. 44

27.03.2017

Brandmeldeanlage

Daimlerstraße

Fehlalarm - kein Einsatz für die Feuerwehr

Einsatzzeit: 07:53 - 08:27

Eingesetzte Fahrzeuge: LF20/20, LF20/24, F32TLK, GW-Mess/ELW

Nr. 43

26.03.2017

Kleinfeuer

Am Mühlweg/K4256

Einsatzzeit: 12:32 - 12:59

Eingesetzte Fahrzeuge: LF20/20

Nr. 42

26.03.2017

Brandnachschau

Hasso-Plattner-Ring

Einsatzzeit: 00:48 - 01:16

Eingesetzte Fahrzeuge: KdoW

Nr. 41

12.03.2017

Unterstützung Rettungsdienst

Nußlocher Straße

Einsatzzeit: 10:51 - 12:03

Eingesetzte Fahrzeuge: RW2, KdoW

Nr. 40

11.03.2017

Person im Aufzug

Johann-Jakob-Astor-Straße

Einsatzzeit: 14:24 - 15:06

Eingesetzte Fahrzeuge: LF20/24, KdoW

Nr. 39

10.03.2017

Verkehrsunfall PKW

L723 / BAB5->Karlsruhe

Nach einem Verkehrsunfall mit zwei PKW waren sieben Personen verletzt. Aufgrund der Verletzungen musste ein Rettungshubschrauber an der Einsatzstelle landen. Hierzu wurde die Feuerwehr zum Ausleuchten angefordert.

Einsatzzeit: 22:23 - 23:25

Eingesetzte Fahrzeuge: RW2, LF20/24, KdoW

Nr. 38

09.03.2017

Türöffnung

Sudetenstraße

Einsatzzeit: 13:35 - 15:09

Eingesetzte Fahrzeuge: LF20/24, F32TLK

Nr. 37

04.03.2017

Türöffnung

Sudetenstraße

Einsatzzeit: 16:47 - 18:03

Eingesetzte Fahrzeuge: LF20/24, F32TLK, Kdow

Nr. 36

02.03.2017

Brandmeldeanlage

Hasso-Plattner-Ring

Fehlalarm - Kein Einsatz für die Feuerwehr

Einsatzzeit: 13:52 - 14:13

Eingesetzte Fahrzeuge: LF20/20, F32TLK, GW-Mess/ELW

________________________________________________________________________________________________

Februar 2017.../...April 2017

Letzter Einsatz

170

10.12.2017

Mülleimerbrand

Hauptstraße

_____________________________________

Rauchmelderpflicht in Baden-Württemberg

Seit dem 01.01.2015 gilt auch in Baden-Württemberg eine Rauchmelderpflicht.

_____________________________________

Euro-Notruf 112

Seit 2008 sind Feuerwehr und Rettungsdienst europaweit unter der 112 erreichbar.

_____________________________________

Helfen Sie der Feuerwehr bei ihrer Arbeit - es kostet nur wenig Zeit

Mitglieder einer Freiwillige Feuerwehr sind rund um die Uhr bereit ihre Freizeit zu opfern, um anderen zu helfen. Helfen auch Sie mit, dass die Arbeit der ehrenamtlichen Helfer nicht unnötig erschwert wird. Achten Sie bitte im Alltag auf diese Punkte.

Impressum | Kontakt