Einsätze Juni 2017

Nr. 95

28.06.2017

Zimmerbrand

Ringstraße, St. Leon

Zu einem vermeintlichen Zimmerbrand nach St. Leon ist die Feuerwehr Walldorf zur Unterstützung primär mit dem Teleskopmast alarmiert worden. Ein Einsatz der Feuerwehr Walldorf war nicht erforderlich.

Einsatzzeit: 22:47 - 23:16

Eingesetzte Fahrzeuge: F32TLK, LF20/24, KdoW

Nr. 94

26.06.2017

Flächenbrand klein

BAB5 -> Karlsruhe

Eine Grünfläche ist bei Bauarbeiten in Brand geraten. Das Feuer wurde vor Eintreffen bereits gelöscht. Es wurden Nachlöscharbeiten durchgeführt.

Einsatzzeit: 14:46 - 15:30

Eingesetzte Fahrzeuge: LF20/24, KEF+VSA, KdoW

Nr. 93

25.06.2017

Wasserschaden

Nußlocher Straße

Kein Einsatz für die Feuerwehr

Einsatzzeit: 04:23 - 05:07

Eingesetzte Fahrzeuge: LF8

Nr. 92

24.06.2017

Brandmeldeanlage

Robert-Bosch-Straße

Fehlalarm - kein Einsatz für die Feuerwehr

Einsatzzeit: 10:08 - 10:37

Eingesetzte Fahrzeuge: LF20/20, LF20/24, F32TLK, GW-Mess/ELW

Nr. 91

22.06.2017

Zimmerbrand

Rheinstraße

Ein privater Rauchmelder löste aus. Eine Ursache war nicht erkennbar.

Einsatzzeit: 18:23 - 18:46

Eingesetzte Fahrzeuge: LF20/20, LF20/24, F32TLK, GW-Mess/ELW, KdoW

Nr. 90

22.06.2017

Verkehrsunfall

BAB5 -> Frankfurt

Glücklicherweise bestätigte sich die Meldung über eingeklemmte Personen nicht, so dass der Einsatz nach kurzen Sicherungsmaßnahmen beendet werden konnte.

Einsatzzeit: 15:27 - 16:14

Eingesetzte Fahrzeuge: VRW, RW2, LF20/24, GW-Mess/ELW, KEF+VSA

Nr. 89

22.06.2017

Wasser im Keller

Stiftstraße

Wasser im Keller wurde mit einem Wassersauger entfernt.

Einsatzzeit: 07:47 - 08:50

Eingesetzte Fahrzeuge: LF8

Nr. 88

12.06.2017

Sicherheitswachdienst

Schwetzinger Straße

Einsatzzeit: 10:30 - 13:30

Eingesetzte Fahrzeuge: MTW3

Nr. 87

12.06.2017

Sicherheitswachdienst

Hasso-Plattner-Ring

Einsatzzeit: 17:15 - 00:15

Eingesetzte Fahrzeuge: LF20/20, KdoW

Nr. 86

09.06.2017

Techn.Hilfeleistung

Häuserstraße, St.Leon

Unterstützung des THW an der Einsatzstelle von Einsatz 85.

Einsatzzeit: 22:15 - 23:59

Eingesetzte Fahrzeuge: F32TLK

Nr. 85

09.06.2017

Gebäudebrand

Häuserstraße, St.Leon

Durch einen Blitzeinschlag brannte eine Scheune in St.Leon. Die Feuerwehr Walldorf unterstützte mit dem Teleskopmast und Atemschutzgeräteträgern.

Einsatzzeit: 19:16 - 21:20

Eingesetzte Fahrzeuge: LF20/24, F32TLK, KdoW

Nr. 84

08.06.2017

Tierrettung

Albert-Schweitzer-Straße

Eine Katze befand sich seit mehreren Tagen auf dem Baum. Es wurden verschiedene Maßnahmen durchgeführt um die Katze zu retten, ohne Erfolg. Letztendlich wurde der Ast langsam abgesägt, so dass sich dieser langsam senkte. Dadurch kam die Katze näher zum Boden und sprang herunter. Sie lief umgehend in das Haus der Besitzerin.

Einsatzzeit: 07:45 - 09:04

Eingesetzte Fahrzeuge: LF8, KdoW

Nr. 83

07.06.2017

PKW Brand

BAB5 -> Karlsruhe

Es handelte sich um einen defekten PKW. Keine Tätigkeit der Feuerwehr notwendig.

Einsatzzeit: 09:04 - 09:45

Eingesetzte Fahrzeuge: LF20/20, LF20/24, KEF+VSA, KdoW

Nr. 82

06.06.2017

Privater Rauchmelder

Stiftstraße

Ein privater Rauchmelder löste in einer Wohnung aus. Nachdem die Tür gewaltsam geöffnet wurde, konnte kein Feuer und Rauch festgestellt werden.

Einsatzzeit: 18:48 - 19:27

Eingesetzte Fahrzeuge: LF20/20, LF20/24, GW-Mess/ELW, KdoW

Nr. 81

06.06.2017

Auslaufende Betriebsstoffe

BAB5 -> Karlsruhe

Aus einem LKW sind Betriebsstoffe ausgetreten. Diese wurden aufgefangen und abgestreut. Die Leckage wurde abgedichtet und die Einsatzstelle abgesichert.

Einsatzzeit: 12:21 - 13:53

Eingesetzte Fahrzeuge: RW2, LF20/24, KEF+VSA

Nr. 80

05.06.2017

Unterstützung Rettungsdienst

Schlossweg

Einsatzzeit: 01:59 - 02:32

Eingesetzte Fahrzeuge: RW2, F32TLK, KdoW

Nr. 79

02.06.2017

Unterstützung Rettungsdienst

Am Waldschwimmbad

In einem PKW war ein Kleinkind bei sommerlichen Temperaturen eingeschlossen. Das Fahrzeug war komplett offen als es sich automatisch abgeschlossen hat und die Scheiben hochgefahren sind. Vor dem Eintreffen der Feuerwehr haben Passanten bereits die Scheibe eingeschlagen und das Kind befreit.

Einsatzzeit: 17:18 - 17:46

Eingesetzte Fahrzeuge: RW2, LF20/24

Nr. 78

02.06.2017

Türöffnung

Hauptstraße

Einsatzzeit: 07:58 - 8:25

Eingesetzte Fahrzeuge: LF20/24

Nr. 77

01.06.2017

Verkehrsunfall

BAB5 -> Frankfurt

Infolge eines Verkehrsunfall eines Rollstuhl-Taxis (Sprinterfahrzeug) stürze dieser die Böschung in der Ausfahrt Heidelberg/Schwetzingen herunter. Der eingeschlossene Rollstuhlfahrer wurde befreit und dem Rettungsdienst übergeben. Die Abfahrt Heidelberg/Schwetzingen wurde für die Dauer der Rettungsarbeiten voll gesperrt.

Einsatzzeit: 11:25 - 12:34

Eingesetzte Fahrzeuge: VRW, RW2, LF20/24, GW-Mess/ELW, KEF+VSA

________________________________________________________________________________________________

Mai 2017.../...Juli 2017

Letzter Einsatz

170

10.12.2017

Mülleimerbrand

Hauptstraße

_____________________________________

Rauchmelderpflicht in Baden-Württemberg

Seit dem 01.01.2015 gilt auch in Baden-Württemberg eine Rauchmelderpflicht.

_____________________________________

Euro-Notruf 112

Seit 2008 sind Feuerwehr und Rettungsdienst europaweit unter der 112 erreichbar.

_____________________________________

Helfen Sie der Feuerwehr bei ihrer Arbeit - es kostet nur wenig Zeit

Mitglieder einer Freiwillige Feuerwehr sind rund um die Uhr bereit ihre Freizeit zu opfern, um anderen zu helfen. Helfen auch Sie mit, dass die Arbeit der ehrenamtlichen Helfer nicht unnötig erschwert wird. Achten Sie bitte im Alltag auf diese Punkte.

Impressum | Kontakt