Einsätze Juni 2013

Nr. 60

03.06.2013
LKW-Brand
BAB5 Richtung Karlsruhe
An der Überleitung von der A6 auf die A5 in Richtung Karlsruhe hatte ein LKW-Anhänger am Walldorfer Kreuz Feuer gefangen.
Beim Eintreffen der Wehr stand dieser in Vollbrand und musste mit zwei C-Rohren gelöscht werden. Gemeinsam mit einem Bergungsunternehmen wurde die Ladung separiert, um letzte Glutnester ablöschen zu können.
Einsatzzeit: 12:08 - 14:47 Uhr
Eingesetzt: LF20/24, LF20/20, KdoW, GW-Mess/ELW

Nr. 61

03.06.2013
LKW-Unfall
BAB5 Richtung Karlsruhe
Nur gut 20 Minuten, nachdem die Feuerwehr Walldorf nach dem voran gegangenen LKW-Brand wieder eingerückt war, gab es erneut einen Alarm.

Polizeibericht:
Bei einem Auffahrunfall am Stauende auf der BAB 5 in Fahrtrichtung Karlsruhe in Höhe der Ausfahrt Kronau wurde am Montag um 15 Uhr ein Sattelzugfahrer getötet, ein weiterer Fahrer wurde schwer und zwei Fahrer leicht verletzt.
Nach den bisherigen Erkenntnissen erkannte ein 44jähriger rumänischer Sattelzugfahrer die Situation zu spät und fuhr auf einen Sattelzug aus Holland auf. Dieser wurde durch den heftigen Aufprall gegen zwei weitere davor stehende Sattelzüge geschoben.
Bei dem Aufprall wurde der 44-jährige Fahrer getötet, der Fahrer aus Holland zog sich schwere Verletzungen zu. Nach der Erstversorgung durch einen Notarzt wurde er in eine Klinik eingeliefert. Die Leichtverletzten wurden an der Unfallstelle behandelt.
Die Feuerwehren aus Walldorf und Kronau sind mit fast 50 Wehrmännern und 13 Fahrzeugen an der Unfallstelle im Einsatz.
Quelle: Polizeibericht - Polizei Heidelberg

Videobericht PR Video

Einsatzzeit: 15:12 - 18:40 Uhr
Eingesetzt: VRW, RW2, LF20/24, KdoW, GW-Mess/ELW, Kef+VSA, GW-T

Nr. 62

03.06.2013
Eingeschlossene Personen in Fahrstuhl
Bahnhof Wiesloch-Walldorf
Noch während die Feuerwehr bei dem LKW-Unfall auf der A5 gebunden war, kam ein weiterer Alarm, in einem Fahrstuhl am Bahnhof waren mehrere Kinder eingeschlossen.
Gemeinsam mit der Feuerwehr Wiesloch konnten die Kinder aus dem Fahrstuhl befreit werden.
Einsatzzeit: 15:43 - 16:20 Uhr
Eingesetzt: LF20/20

Nr. 63

03.06.2013
Brandmeldeanlage
Dietmar-Hopp-Allee
Und wieder musste die Feuerwehr an diesem Nachmittag ausrücken. Zum Glück hieß es diesmal, Fehlalarm - kein Einsatz für die Feuerwehr
Einsatzzeit: 17:35 - 18:49 Uhr
Eingesetzt: LF20/20, LF8, TM30

Nr. 64

05.06.2013
Brandmeldeanlage
Winterstraße
In einem Altenheim hatte brennendes Isoliermaterial die Brandmeldeanlage ausgelöst. Nach der Erkundung konnte jedoch schnell Entwarnung gegeben werde, da das Feuer bereits gelöscht war.
Die Räumlichkeiten wurden belüftet und dem Betreiber übergeben.
Einsatzzeit: 16:36 - 17:44 Uhr
Eingesetzt: LF20/20, LF20/24, TM30, GW-Mess/ELW, Kdow

Nr. 65

08.06.2013
Unfallstelle absichern
L598
Ein PKW war von der Fahrbahn abgekommen. Da der Fahrer bereits nicht mehr im Fahrzeug war, wurde die Unfallstelle an Polizei und Abschleppdienst übergeben.
Einsatzzeit: 6:12 - 7:36 Uhr
Eingesetzt: Kdow2

Nr. 66

08.06.2013
Notlandung Heißluftballon
L723
Gemeldet war eine Notlandung eines Heißluftballons Richtung Reilingen. Gemeinsam mit der Polizei wurde die Umgebung abgesucht, es konnte jedoch kein Ballon gefunden werden. Einsatzzeit: 16:48 - 17:30 Uhr
Eingesetzt: LF20/20, VRW, RW2, GW-Mess/ELW, Kdow

Nr. 67

09.06.2013
Brandmeldeanlage
Roter Straße
Fehlalarm - Kein Einsatz für die Feuerwehr.
Einsatzzeit: 14:29 - 15:00 Uhr
Eingesetzt: LF20/20, LF20/24, TM30, GW-Mess/ELW, Kdow

Nr. 68

15.06.2013
Kind in PKW
Heidelberger Straße
Ein Kind war bei warmen Temperaturen in einem PKW eingeschlossen. Daraufhin wurde der PKW durch die Feuerwehr ohne Schäden geöffnet.
Einsatzzeit: 21:32 - 22:36 Uhr
Eingesetzt: VRW, RW2, KdoW

Nr. 69

20.06.2013
Sicherheitswachdienst
Schwetzinger Str.
Einsatzzeit: 10:30 -14:00 Uhr
Eingesetzt: MTW 19/1

Nr. 70

20.06.2013
Brandmeldeanlage
Roter Straße
Fehlalarm - Kein Einsatz für die Feuerwehr.
Einsatzzeit: 21:45-22:32 Uhr
Eingesetzt: LF20/20, LF20/24, TM30, GW-Mess/ELW, Kdow

Nr. 71

20.06.2013
Umgestürzter Baum
B291
Auf der Gemarkung der Feuerwehr Oftersheim wurde bei der Beseitigung eines umgestürzten Baumes unterstützt.
Einsatzzeit: 22:39-23:48 Uhr
Eingesetzt: RW2

Nr. 72

20.06.2013
Umgestürzter Baum
Hauptstrasse
Ein umgestürzter Baum wurde beseitigt.
Einsatzzeit: 22:44-23:04 Uhr
Eingesetzt: LF20/24

Nr. 73

21.06.2013
Brandmeldeanlage
Roter Straße
Fehlalarm - Kein Einsatz für die Feuerwehr.
Einsatzzeit: 10:27-10:45 Uhr
Eingesetzt: LF20/20, TM30, Kdow2

Nr. 74

23.06.2013
Rauchentwicklung
Schloßweg
Fehlalarm - Kein Einsatz für die Feuerwehr.
Einsatzzeit: 08:46-08:59 Uhr
Eingesetzt: keine

Nr. 75

26.06.2013
Brandmeldeanlage
Altrottstraße
Fehlalarm - Kein Einsatz für die Feuerwehr.
Einsatzzeit: 23:55-00:28 Uhr
Eingesetzt: LF20/20, LF20/24, TM30, GW-Mess/ELW, Kdow2

Letzter Einsatz

162

23.11.2017

Verkehrsunfall LKW

BAB6 -> Heilbronn

_____________________________________

Rauchmelderpflicht in Baden-Württemberg

Seit dem 01.01.2015 gilt auch in Baden-Württemberg eine Rauchmelderpflicht.

_____________________________________

Euro-Notruf 112

Seit 2008 sind Feuerwehr und Rettungsdienst europaweit unter der 112 erreichbar.

_____________________________________

Helfen Sie der Feuerwehr bei ihrer Arbeit - es kostet nur wenig Zeit

Mitglieder einer Freiwillige Feuerwehr sind rund um die Uhr bereit ihre Freizeit zu opfern, um anderen zu helfen. Helfen auch Sie mit, dass die Arbeit der ehrenamtlichen Helfer nicht unnötig erschwert wird. Achten Sie bitte im Alltag auf diese Punkte.

Impressum | Kontakt