Einsätze September 2012

Nr. 112

01.09.2012
Brandmeldeanlage
Josef-Reiert-Straße
Fehlalarm
Einsatzzeit: 08:25 -09:05 Uhr
Eingesetzt: TM 30, GW-Mess/ELW, LF 20/20, LF 20/24

Nr. 113

01.09.2012
Brandmeldeanlage
Josef-Reiert-Straße
Fehlalarm
Einsatzzeit: 12:09 -12:56 Uhr
Eingesetzt: TM 30, GW-Mess/ELW, LF 20/20

Nr. 114

01.09.2012
Baum-/Gestrüppbrand
Schwetzinger Straße
Glühender Baumstumpf im Bereich der Grillhütte nähe Campingplatz. Mittels eines Kleinlöschgeräts wurde das Holz abgelöscht.
Einsatzzeit: 14:48 - 15:21 Uhr
Eingesetzt: KdoW 10/2, LF 20/20

Nr. 115

01.09.2012
Sicherheitswachdienst
Lilienthalstraße
Einsatzzeit: 11:30 - 20:15 Uhr
Eingesetzt: LF 20/24

Nr. 116

02.09.2012
Sicherheitswachdienst
Lilienthalstraße
Einsatzzeit: 10:30 - 19:20Uhr
Eingesetzt: LF 20/24

Nr. 117

03.09.2012
Verkehrsunfall
BAB 5 Fahrtrichtung Frankfurt
Ein PKW war mit einem LKW verunfallt. Die Batterien der Fahrzeuge wurde abgeklemmt , verunfallte Personen wurden betreut.
Einsatzzeit: 15:14 - 15:54Uhr
Eingesetzt: LF 20/24, RW 2, VRW, KEF mit VSA

Nr. 118

05.09.2012
Verkehrsunfall
BAB5 - Kreuz Walldorf - Fahrtrichtung Karlsruhe
Ein mit Torf beladener LKW war auf der Abfahrt von der A6 auf die A5 umgekippt. Die Fahrbahn wurde komplett gesperrt, der sich auf der Fahrbahn verteilende Dieselkraftstoff wurde mittels Ölbindemittel abgestreut. Die noch ca. 700 Liter Dieselkraftstoff im Tank wurden in Fässer umgepumpt. Ein Bergungsunternehmen kam vor Ort, um den LKW wieder aufzurichten.

Lkw- Unfall am Walldorfer Kreuz Fahrer leicht verletzt
Umgestürzt ist am Mittwochmorgen, gegen 7.45 Uhr ein mit Torf-Packs geladener Sattelzug-Lkw am Walldorfer Kreuz. Der 54-jährige Fahrer fuhr mit dem Laster aus Richtung Heilbronn kommend und wollte am Walldorfer Kreuz auf die BAB 5 in Richtung Karlsruhe wechseln. Im Kurvenbereich war er offenbar zu schnell unterwegs, geriet ins Schleudern und kippte in der Folge nach links um.
Durch die geborstene Frontscheibe des Führerhauses konnte sich der Fahrer selbst befreien; er wurde in eine Klinik eingeliefert und von dort nach ambulanter Behandlung wieder entlassen.
Der auf der Ladefläche in so genannten "Big-Packs" verpackte Torf verteilte sich auf der Fahrbahn und der angrenzenden Grünfläche, so dass die Auffahrt von der BAB 6 auf die BAB 5 (Fahrtrichtung Süd) komplett gesperrt werden musste. Eine Spezialfirma mit Radlader und Großraumcontainern ist immer noch dabei, die 23 Tonnen Torf wieder auf ein Ersatzfahrzeug aufzuladen.
Der Unfall-Lkw musste mit einem Kran wieder auf die Räder gestellt werden, anschließend wurde er mit einem Tieflader abtransportiert.
Der Schaden am Fahrzeug und der Ladung belüft sich auf etwa 100.000 Euro.
Quelle: Polizeidirektion Heidelberg

Video Bericht PR-Video

Einsatzzeit: 07:45 - 11:43 Uhr
Eingesetzt: VRW, RW2, GW-Mess/ELW, LF 20/24, GW-T, Kef mit VSA

Nr. 119

01.09.2012
Brandmeldeanlage
Josef-Reiert-Straße
Fehlalarm
Einsatzzeit: 14:40 -15:11 Uhr
Eingesetzt: TM 30, GW-Mess/ELW, LF 20/20, LF 20/24

Nr. 120

07.09.2012
Brandnachschau
Industriestrasse
Es kam zu einer leichten Verrauchung im Bereich Industriestrasse/Altrottsrasse.
Der Bereich wurde großräumig erkundet und abgesucht. Da jedoch keine Ursache gefunden werden konnte, wurde der Einsatz nach Rücksprache mit der Polizei abgebrochen.
Einsatzzeit: 21:08 -21:34 Uhr
Eingesetzt: LF 20/20

Nr. 121

08.09.2012
Flächenbrand
Leimengrube
Auf einem abgeernteten Stoppelacker kam es zu einem Flächenbrand. Aufgrund der großen Ausdehnung kam neben dem LF44/1 auch ein Landwirt mit Traktor und Güllefass zum Einsatz, um den Boden großflächig zu bewässern. Von der angrenzenden Autobahn aus unterstützte die Feuerwehr Wiesloch mit Löschgruppenfahrzeug und Tanklöschfahrzeug.
Video Bericht PR-Video

Einsatzzeit: 12:03 -13:42 Uhr
Eingesetzt: LF20/20, Kdow

Nr. 122

08.09.2012
Verkehrsunfall
BAB5
Drei PKW waren verunfallt. Eine verletzte Person wurde dem Rettungsdienst übergeben, die Batterien der Fahrzeuge wurden abgeklemmt und die Einsatzstelle abgesichert.
Einsatzzeit: 13:44 -15:05 Uhr
Eingesetzt: VRW, RW2, LF20/20, MTW1 mit VSA

Nr. 123

09.09.2012
Kleinbrand
Johann-Jakob-Astor-Strasse
Eine mutwillig angezündete Couch brannte. Sie wurde mit einem C-Rohr abgelöscht, anschließend wurde die Einsatzstelle der Polizei übergeben.
Einsatzzeit: 01:42 -02:06 Uhr
Eingesetzt: LF20/20

Nr. 124

09.09.2012
Überlandhilfe
Sinsheim Eschelbach
Die Feuerwehr Walldorf wurde mit dem GW-Mess/ELW für Schadstoffmessungen bei einem Gebäudebrand nach Sinsheim Eschelbach gerufen.
Video Bericht PR-Video

Einsatzzeit: 05:13 -07:45 Uhr
Eingesetzt: GW-Mess/ELW, Kdow

Nr. 125

20.09.2012
Brandmeldeanlage
Altrottstraße
Fehlalarm
Einsatzzeit: 06:15-06:53 Uhr
Eingesetzt: TM 30, GW-Mess/ELW, LF 20/20, LF 20/24

Nr. 126

28.09.2012
Überlandhilfe
Neckarbischofsheim
Die Feuerwehr Walldorf wurde mit dem GW-Mess/ELW für Schadstoffmessungen bei einem Gebäudebrand nach Neckerbischofsheim gerufen.
Einsatzzeit: 20:22 - 23:40 Uhr
Eingesetzt: GW-Mess/ELW

Letzter Einsatz

162

23.11.2017

Verkehrsunfall LKW

BAB6 -> Heilbronn

_____________________________________

Rauchmelderpflicht in Baden-Württemberg

Seit dem 01.01.2015 gilt auch in Baden-Württemberg eine Rauchmelderpflicht.

_____________________________________

Euro-Notruf 112

Seit 2008 sind Feuerwehr und Rettungsdienst europaweit unter der 112 erreichbar.

_____________________________________

Helfen Sie der Feuerwehr bei ihrer Arbeit - es kostet nur wenig Zeit

Mitglieder einer Freiwillige Feuerwehr sind rund um die Uhr bereit ihre Freizeit zu opfern, um anderen zu helfen. Helfen auch Sie mit, dass die Arbeit der ehrenamtlichen Helfer nicht unnötig erschwert wird. Achten Sie bitte im Alltag auf diese Punkte.

Impressum | Kontakt