Jugendfeuerwehr

Jahresabschluss mit Überraschung - 02.12.2016

Am vergangenen Freitag fand der Jahresabschlussdienst der Jugendfeuerwehr statt. Zunächst stand ein gemeinsamer Kinobesuch ("Willkommen bei den Hartmanns") an, bevor es gemeinsam ans Lagerfeuer ging und Stockbrot gemacht wurde. Anschließend ging es ins Feuerwehrhaus. Dort angekommen ließ man den Abend gemütlich ausklingen bevor es auf die Feldbetten ging. Denn ein Highlight wartete noch auf die Kids...

_______________________________________________

JUGENDFEUERWEHR? JA! Denn helfen ist cooler als man denkt!

Egal ob Mädchen oder Junge, schau doch einfach mal bei uns vorbei oder schreibe uns. Wir können dich in unserer Jugendfeuerwehr bestimmt gut brauchen.

Neben den Übungen zur Vorbereitung auf den aktiven Dienst machen wir auch gemeinsame Ausflüge, Zeltlager, Dienstsport, Berufsfeuerwehrtage, beteiligen uns an sozialen Projekten und vieles mehr.

Aktivitäten & News

09.01.2017 - Weihnachtsbeleuchtung entfernt

Bei der Demontage der Weihnachtsbeleuchtung auf den Kreiseln diverser Ortseingängen der Stadt unterstütze der Teleskopmast der Feuerwehr. Durch die maximale Arbeitshöhe von 32m ist eine solche Aufgabe für das Fahrzeug eher eine Kleinigkeit.

_______________________________________________

06.01.2017 - Wanderung zu Hügelgräbern

Am Dreikönigstag machten sich einige Feuerwehrleute mit ihren Partnern auf eine kleine Wanderung zu den Walldorfer Hügelgräbern im Hochholzer Wald. Bei strahlendem Sonnenschein liefen die Wanderer über den Hasso-Plattner-Ring hinüber in den Hochholzer Wald wo Jürgen Kamm den Teilnehmern die Geschichte ...

Letzter Einsatz

10

17.01.2017

Brandmeldeanlage

Robert-Bosch-Straße

_____________________________________

Rauchmelderpflicht in Baden-Württemberg

Seit dem 01.01.2015 gilt auch in Baden-Württemberg eine Rauchmelderpflicht.

_____________________________________

Euro-Notruf 112

Seit 2008 sind Feuerwehr und Rettungsdienst europaweit unter der 112 erreichbar.

_____________________________________

Helfen Sie der Feuerwehr bei ihrer Arbeit - es kostet nur wenig Zeit

Mitglieder einer Freiwillige Feuerwehr sind rund um die Uhr bereit ihre Freizeit zu opfern, um anderen zu helfen. Helfen auch Sie mit, dass die Arbeit der ehrenamtlichen Helfer nicht unnötig erschwert wird. Achten Sie bitte im Alltag auf diese Punkte.

Impressum | Kontakt