Aktivitäten & News

Übungsblock Brandbekämpfung - 04. & 18.05.2017

Eines der ältesten Hilfsmittel der Feuerwehr ist die Leiter. Im Laufe der Zeit haben sich verschiedene Leiterarten entwickelt und an die Gegebenheiten der Einsätze angepasst. Die Löschfahrzeuge der Feuerwehr Walldorf führen aktuell drei tragbare Leitertypen mit, um Personen aus höher gelegenen Bereichen zu retten oder Hindernisse zu überwinden. Diese sind Schiebleiter, Steckleiter und Multifunktionsleiter. Wie die Namen bereits vermuten lassen handelt es sich dabei um Leitern, die entweder ...

_______________________________________________

Atemschutzübung - 11.05.2017

Ein wesentlicher Risikofaktor bei Atemschutzeinsätzen ist eine unbekannte Umgebung gepaart mit schlechter Sicht. Schlechte Sicht kann man mit Nebelmaschinen oder beklebten Atemschutzmasken simulieren, unbekanntes Terrain ist jedoch im Regelfall nicht gegeben. Aus diesem Grund sind Feuerwehren immer froh, wenn Übungsmöglichkeiten bereitgestellt werden, die die Feuerwehrleute noch nicht kennen und unter diesen Bedingungen trainiert werden kann. In diesem Fall handelte es sich um ein Abrissgebäude in Sandhausen. Wegen eines angenommenen Dachstuhlbrandes ...

Jugendfeuerwehr

Sommertagsumzug - 02.04.2017

Wie bereits in den Jahren zuvor begleitete die Jugendfeuerwehr auch dieses Jahr wieder den Sommertagsumzug. Wir trafen uns gemeinsam um 13:30 Uhr am Feuerwehrhaus. Nachdem wir...

_______________________________________________

JUGENDFEUERWEHR? JA! Denn helfen ist cooler als man denkt!

Egal ob Mädchen oder Junge, schau doch einfach mal bei uns vorbei oder schreibe uns. Wir können dich in unserer Jugendfeuerwehr bestimmt gut brauchen.

Neben den Übungen zur Vorbereitung auf den aktiven Dienst machen wir auch gemeinsame Ausflüge, Zeltlager, Dienstsport, Berufsfeuerwehrtage, beteiligen uns an sozialen Projekten und vieles mehr.

Letzter Einsatz

73

27.05.2017

Priv. Rauchmelder

Stiftstraße

_____________________________________

Rauchmelderpflicht in Baden-Württemberg

Seit dem 01.01.2015 gilt auch in Baden-Württemberg eine Rauchmelderpflicht.

_____________________________________

Euro-Notruf 112

Seit 2008 sind Feuerwehr und Rettungsdienst europaweit unter der 112 erreichbar.

_____________________________________

Helfen Sie der Feuerwehr bei ihrer Arbeit - es kostet nur wenig Zeit

Mitglieder einer Freiwillige Feuerwehr sind rund um die Uhr bereit ihre Freizeit zu opfern, um anderen zu helfen. Helfen auch Sie mit, dass die Arbeit der ehrenamtlichen Helfer nicht unnötig erschwert wird. Achten Sie bitte im Alltag auf diese Punkte.

Impressum | Kontakt