Aktivitäten & News

Leistungsabzeichen in Silber - 16.09.2017

Am 16. September standen einige Feuerwehrleute früh auf, denn die Abnahmeprüfung für das Leistungsabzeichen in Silber stand auf dem Plan. Nach monatelanger Vorbereitung waren die Kameraden guter Dinge die Prüfung zu absolvieren und fuhren nach Mauer, wo sie bereits ...

_______________________________________________

Heißausbildung - 09.09.2017

Am 9. September trafen sich früh morgens einige Feuerwehrleute aus Schwetzingen, Sandhausen, Wiesloch und Walldorf, um gemeinsam an einer Heißausbildung in einem Brandkontainer teilzunehmen. Die im regulären Übungsbetrieb nicht so deutlich darstellbare Hitze eines Gebäudebrandes wurde hier mit Hilfe von brennendem Holz real simuliert. Hautnah erlebten die Teilnehmer dabei, wie sich ein Flash-Over ....

Jugendfeuerwehr

Verschiebung Dienst 15.09.2017

Der Jugendfeuerwehrdienst vom 15.9. wird auf den 22.9. verschoben! Bitte beachten.

Spende der Sparkasse - 21.07.2017

Über eine Spende der Sparkasse Heidelberg in Höhe von 700 Euro durfte sich die Jugendfeuerwehr in Walldorf freuen. Überreicht wurde die Spende von Filialdirektor Philipp Renninger, der bei der Übergabe das Engagement des Nachwuchses bei der Walldorfer Feuerwehr lobte. „Ich freue mich darüber, was hier alles gewachsen ist“, kommentierte er die erfolgreiche Jugendarbeit....

_______________________________________________

JUGENDFEUERWEHR? JA! Denn helfen ist cooler als man denkt!

Egal ob Mädchen oder Junge, schau doch einfach mal bei uns vorbei oder schreibe uns. Wir können dich in unserer Jugendfeuerwehr bestimmt gut brauchen.

Neben den Übungen zur Vorbereitung auf den aktiven Dienst machen wir auch gemeinsame Ausflüge, Zeltlager, Dienstsport, Berufsfeuerwehrtage, beteiligen uns an sozialen Projekten und vieles mehr.

Letzter Einsatz

134

18.09.2017

Dehnfugenbrand

Ringstraße

_____________________________________

Rauchmelderpflicht in Baden-Württemberg

Seit dem 01.01.2015 gilt auch in Baden-Württemberg eine Rauchmelderpflicht.

_____________________________________

Euro-Notruf 112

Seit 2008 sind Feuerwehr und Rettungsdienst europaweit unter der 112 erreichbar.

_____________________________________

Helfen Sie der Feuerwehr bei ihrer Arbeit - es kostet nur wenig Zeit

Mitglieder einer Freiwillige Feuerwehr sind rund um die Uhr bereit ihre Freizeit zu opfern, um anderen zu helfen. Helfen auch Sie mit, dass die Arbeit der ehrenamtlichen Helfer nicht unnötig erschwert wird. Achten Sie bitte im Alltag auf diese Punkte.

Impressum | Kontakt