Aktivitäten & News

04.02. & 18.02.2017 - Fahrsicherheitstraining

An zwei Terminen in diesem Jahr machten sich eine Vielzahl an Maschinisten und jungen Kameraden auf dem Weg zum Fahrsicherheitstraining am Hockenheimring. Hier übten die Teilnehmer neben dem Ausweichen von Hindernissen, Vollbremsungen (trocken & glatte Fläche) noch Slalomfahrten und...

19.01. & 09.02.2017 - Übungsblock Gefahrgut

Der erste Übungsblock in diesem Jahr für die gesamte Einsatzabteilung behandelte den Umgang mit Umfüllpumpen im Gefahrguteinsatz. In jeweils zwei Gruppen aufgeteilt wurden sämtliche Gegenstände für derartige Maßnahmen aus dem Rüstwagen entnommen und bzgl. Handhabung und wissenswerten Besonderheiten besprochen. Im Anschluss ...

_______________________________________________

Jugendfeuerwehr

Jahresabschluss mit Überraschung - 02.12.2016

Am vergangenen Freitag fand der Jahresabschlussdienst der Jugendfeuerwehr statt. Zunächst stand ein gemeinsamer Kinobesuch ("Willkommen bei den Hartmanns") an, bevor es gemeinsam ans Lagerfeuer ging und Stockbrot gemacht wurde. Anschließend ging es ins Feuerwehrhaus. Dort angekommen ließ man den Abend gemütlich ausklingen bevor es auf die Feldbetten ging. Denn ein Highlight wartete noch auf die Kids...

_______________________________________________

JUGENDFEUERWEHR? JA! Denn helfen ist cooler als man denkt!

Egal ob Mädchen oder Junge, schau doch einfach mal bei uns vorbei oder schreibe uns. Wir können dich in unserer Jugendfeuerwehr bestimmt gut brauchen.

Neben den Übungen zur Vorbereitung auf den aktiven Dienst machen wir auch gemeinsame Ausflüge, Zeltlager, Dienstsport, Berufsfeuerwehrtage, beteiligen uns an sozialen Projekten und vieles mehr.

Letzter Einsatz

30

18.02.2017

Türöffnung

Schloßweg

_____________________________________

Rauchmelderpflicht in Baden-Württemberg

Seit dem 01.01.2015 gilt auch in Baden-Württemberg eine Rauchmelderpflicht.

_____________________________________

Euro-Notruf 112

Seit 2008 sind Feuerwehr und Rettungsdienst europaweit unter der 112 erreichbar.

_____________________________________

Helfen Sie der Feuerwehr bei ihrer Arbeit - es kostet nur wenig Zeit

Mitglieder einer Freiwillige Feuerwehr sind rund um die Uhr bereit ihre Freizeit zu opfern, um anderen zu helfen. Helfen auch Sie mit, dass die Arbeit der ehrenamtlichen Helfer nicht unnötig erschwert wird. Achten Sie bitte im Alltag auf diese Punkte.

Impressum | Kontakt